Berufspraktikanten als Softwarehelden (m/w/d)

Wir suchen Berufspraktikanten (m/w) als Softwarehelden für Software-Entwicklung, Testautomatisierung und Software-Test!

Ihre Basis-Superkräfte:

  • Genau, zuverlässig, eigenverantwortlich
  • Teamfähig und kundenorientiert
  • Interessiert an qualitativer Software
  • SQL-Datenbankkenntnisse
Ihre Benefits:
  • Facheinschlägiges Vollzeit-Berufspraktikum für ca. 6 Monate – optionale Weiterbeschäftigung (Teilzeit ab 32 Std./Vollzeit)
  • Mitarbeit in spannenden Softwareprojekten
  • Verantwortungsvolle Aufgaben in Expertenteams
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. Teilnahme am unternehmensinternen Lehrgang für professionelle Testautomation
  • Flexibles Arbeitsumfeld und ausgezeichnetes Arbeitsklima
  • Bruttomonatsgehalt € 1.500,- (zzg. aliquoter Sonderzahlungen)

Ihre speziellen Superkräfte & Herausforderungen als SOFTWARE-ENTWICKLER:
  • Software-Entwicklungserfahrung (Java/.NET)
  • Mitarbeit in agilen Teams
  • Unterstützung bei der (Weiter-)Entwicklung von Werkzeugen, Methoden und Dienstleistungen

Ihre speziellen Superkräfte & Herausforderungen als TESTAUTOMATISIERER:
  • Software-Entwicklungserfahrung (Java/.NET)
  • Erste Erfahrungen im Software-Test
  • Erstellung von automatisierten Testlösungen
  • Weiterentwicklung unseres Testautomatisierungs-Frameworks

Ihre speziellen Superkräfte & Herausforderungen als SOFTWARE-TESTER:
  • Erste Erfahrungen im Software-Test
  • Logisches und analytisches Denken
  • Unterstützung bei der (Weiter-)Entwicklung von Werkzeugen, Methoden und Dienstleistungen

Referenznummer: 1030

Bewerben

Berufspraktikanten als Softwarehelden (m/w/d) image

Organisationseinheit:
Nagarro Austria

Einsatzort:
Wien

Kontakt:
Julia Triendl
jobs.at@nagarro.com
+43 1 409 58 90-0

Über uns:

Nagarro ist ein internationales IT-Unternehmen und gehört zur deutschen Allgeier Gruppe. Die Unternehmensschwerpunkte liegen auf agiler Software-Entwicklung, Cloud-Technologien und Transformationsprojekten für Industrie 4.0 Lösungen. Nagarro beschäftigt in 21 Ländern mehr als 5.000 Expertinnen und Experten.